Freitag, 6. Juli 2012

Food Friday

Die Grundidee zu diesem Rezept habe ich von feedmebetter, meine Variation ist allerdings nicht vegan. Ich habe in dem Auflauf alle möglichen Reste verwendet, wollte eigentlich auch noch Erbsen dabei haben, hab ich dann aber leider vergessen. Ihr könnt natürlich auch noch anderes Gemüse verwenden.


Nudelauflauf

Zutaten für 3-4 Personen
500g Nudeln
1 Zwiebel
Räuchertofu
1 rote Paprika
1 Lauchzwiebel
geriebener Käse
Margarine und Mehl (für eine Mehlschwitze)
Milch, ggf. Cremefine
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Nudeln nach Anleitung kochen.
Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Derweil den Räuchertofu, Paprika und die Lauchzwiebel kleinschneiden und ebenfalls mit anbraten.
In einem Topf mit etwas Margarine und Mehl eine Mehlschwitze anrühren. Das ganze mit Milch aufgießen, ich habe auch noch Cremefine dazugegeben. Das ganze mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen.
Nun die Nudeln und das Gemüse hinzugeben und alles kräftig umrühren, ggf. nochmal nachwürzen.
Alles in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und ca. 30 Minuten lang bei 200°C backen, bis der Käse schön braun ist.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar!♥

 
design by copypastelove and shaybay designs.