Dienstag, 31. Juli 2012

Bücher im Juli 2012

Der Juli war mal wieder ein guter Lese-Monat. Mit 8 gelesenen Büchern (wobei ich eins abgebrochen habe) pro Monat bin ich wirklich zufrieden.


Frühstück bei Tiffany - Truman Capote
Happy Hour in der Unterwelt - Mary Janice Davidson
Rivers of London - Ben Aaronovitch
Totengrund - Tess Gerritsen 
Ich fürchte mich nicht - Tahereh Mafi
Wie ich mich einmal in alles verliebte - Stefan Merrill Block (abgebrochen)
Rotkäppchen muss weinen - Beate Teresa Hanika
Überleben - S. A. Bodeen

Das sind insgesamt  1.999 gelesene Seiten im Juli.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar!♥

 
design by copypastelove and shaybay designs.