Sonntag, 5. August 2012

Ein Blog, ein Baum!

Hallo!
Durch stöbern auf anderen Blogs bin ich auf eine sehr schöne Aktion gestoßen, die nicht unbedingt etwas mit Büchern zutun hat:

Ein Blog ein Baum!

Blogs verschmutzen keine Umwelt - die sind doch nur im Computer! Leider falsch. Blogs laufen auf Servern die Strom verbrauchen. Da kommt einiges zusammen. Das kann man (zumindest zum Teil) an anderer Stelle wieder gutmachen.

Jeder kann helfen und manchmal ist das ganz einfach. Mit der Aktion "Ein Blog, ein Baum" kann man zusammen mit I plant a tree und ITSTH (Autor von Outlook Sync Software) ganz einfach einen Beitrag zum Umweltschutz leisten:
Schreibe ein kurzes Posting in deinem Blog um deine Leser zu informieren und füge einen Button ein um Flagge zu zeigen. Sag hier Bescheid und es wir ein Baum für dich gepflanzt (und bezahlt).

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.

Ich habe mich für eine Robinie entschieden. Bisher wurden schon 710 Bäume gepflanzt, also haltet euch ran, denn es werden nur 1.000 gepflanzt!

Eine sehr schöne Aktion wie ich finde, bei der man mit wenig Arbeit und ohne eigene Kosten etwas für den Umweltschutz tun kann. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Amelie

5 Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Aktion. Werde sie mir auch mal näher anschauen.

    Aber was ich auch noch loswerden muss.

    Wow Wow Wow.
    Was ein tolles Layout. Bin völlig hin und weg. Es ist total mein Ding.

    Lieben Gruss, Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiieeeelen Dank!!!! :)
      Du hast mir gerade diesen grauen Dienstag erhellt. :D
      LG

      Löschen
    2. Uih. Ich hoffe es ist nichts schlimmes passiert?!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!♥

 
design by copypastelove and shaybay designs.